Schlagwort-Archive: Buffet

Käse-Feigen-Spiesse

 

Schnell. Zum Mitbringen. Fürs Buffet.

Für 24 Spiesse:

250 g Manchego (oder Pecorino, irgendein kräftiger schnittfester Ziegen- oder Schafskäse), in ca. 1 cm breite Stifte geschnitten // 8 frische Feigen, geviertelt // 24 Basilikumblätter // schwarzer Pfeffer // Öl // Balsamicoessig // brauner Zucker // Salz

ausserdem: Holzspieße

Die Soße aus 5 EL Öl, 3 El Balsamicoessig, 1 TL braunem Zucker und Salz anrühren.

Die Käsestücke mit einem Basilikumblatt und einem Feigenviertel belegen, einen Holzpicker heinstechen, Pfeffer darüber mahlen und mit ein paar Tropfen Soße beträufeln.

Fetadip

Wenn sich spontan Besuch ankündigt (was leider in Zeiten des Handys immer seltener der Fall ist) oder zum Brunch,  ein cremiger Brotaufstrich.

Zutaten

200 g Fetakäse // 150 g Joghurt // 1 EL Sahne // 1 Knolle chinesischer Knoblauch // 8 getrocknete Tomaten in Öl, gewürfelt// 1/2 Bund glatte Petersilie, fein gehackt // je TL schwarzer und weißer Sesam // Pfeffer // Paprikapulver

Den Fetakäse fein zerbröseln, mit einer Gabel zerdrücken und gut mit dem Joghurt und der Sahne verrühren. Die Knoblauchknolle zerdrücken und mit Tomaten und Petersilie unter die Creme rühren. Mit Pfeffer und Paprikapuler abschmecken. Die Sesamsaat kurz in einer Pfanne ohne Öl anrösten und über den Dip geben.

 

Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade #sonntagsglück von der supersympathischen Katrin von Soulsistermeetsfriends teil. Die Aktion habe ich erst vor Kurzem entdeckt (warum eigentlich nicht schon früher?) und bin schon auf viele tolle Ideen und viele weitere Blogs gestoßen, guckt da ruhig auch mal vorbei, es lohnt sich!