Archiv der Kategorie: radikal persönlich

Bonjour Tristesse

Heute muss ich bis ans andere Ende der Stadt fahren. Das dauert sehr lange. Es gibt viele Baustellen. Zwölf, glaube ich. Der Himmel ist grau. Es regnet. Die Stadt ist häßlich und trist. Noch viel trister: das ist das Spannenste, was mir heute passiert ist.

 

Mit diesem Beitrag nehme ich an der Linkparty 12 von 12 von Caro von Draußen nur Kännchen teil. Die anderen Beitrage vom März 2018 findet ihr hier, meine bisherigen 12 von 12s an dieser Stelle.