Rhabarber-Sahne

400g Rhabarber, in kleinen Stücken // 50 ml Weißwein // 200 ml Rhabarbersaft // 100 g Vanillezucker + 2 EL Zucker // 250 ml Sahne // 3 EL Zitronenmelisse, gehackt // einige Löffelbiskuits

Wein, Rhabarbersaft und Vanillezucker aufkochen, Rhabarber hinzufügen und darin weich dünsten. Ist er gar, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Melisse und Sahne pürieren und steif schlagen, mit wenig Zucker abschmecken.

Biskuits, Rhabarber und Sahne im Wechsel in eine Schüssel oder kleine Gläser schichten, mit Melissensahne abschmecken. 2 Stunden kalt stellen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s