Jardín Botánico de Valencia

Dieses Jahr gehen die Festivitäten der Fallas nahtlos über in die Karwoche. Nach einem letzen Aufbäumen und dem fulminanten Verbrennen (sie sollten wieder zum traditionellen Papier übergehen, das Polystyrol stinkt zur Hölle und das wird auch nicht besser, wenn man obendrein noch Benzin draufschüttet, damit die regenfeuchten Puppen auch wirklich brennen). Naja, das Verbrennen ist trotzdem super, es könnte nur wieder etwas … nachhaltiger werden.

Am nächsten Morgen haben wir uns trotzdem in ein Café auf einen Kaffee geschleppt und dann auf den Weg zur Plaza de la Virgen gemacht, um die Mutter Gottes in ihrem Nelkenkleid zu bewundern. Auf dem Weg dahin sind wir in eine Palmsonntagsprozession gestolpert (ich liebe sie!), sind auf die Torres de Quart geklettert (meine Güte, ich bin sowas von nicht schwindelfrei, schon auf den Steinstufen zur ersten Plattform sterbe ich fast vor Angst und ich frage mich, wie ich es jemals auf die Sonnenpyramide in Teotihuacán oder auch nur auf eine gemeine Eiche geschafft habe.

Das hätten wir gestern Nacht machen sollen! Valencia von oben in der Nacht von San José muss großartig sein. Die Strassen von den Torres de Quart bis zur Virgen sind brechend voll, jedes Jahr scheint es schlimmer zu werden.

Auf der Plaza fehlt mir die Kraft mich weiter vorzukämpfen und ich bewundere die Virgen lieber über den Rand eines Glases Horchata hinweg. Aber ein Sohn möchte unbedingt das samtige Kleid der Nelkenjungfrau berühren und ich muss gestehen, es lädt wirklich zu darüberstreichen ein. Also kämpfen wir uns bis zur Absperrung vor und finden eine Ecke, an der er seine Kinderhand bis zum Kleid durchschieben kann.

Nach einem Mittagessen bei „Picos“ beschließen wir, den Rest des Tages auf einer Bank im Botanischen Garten zu entspannen. Daraus wird dann aber ein ordentlicher Marsch, das Frühlingserwachen ist schon in vollem Gange, es gibt alles Mögliche zu sehen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s